A new age begins!!
Choose your destiny!
  Startseite
  Archiv
  Ich über mich
  Gästebuch
  Kontakt

    ruichan
    - mehr Freunde

   GAMEPRO
   Anime-Fansubs.de
   Animesuki

http://myblog.de/akokun

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der König ist tot, es lebe der König!

Moin Leute! Ihr glaubt nicht, was gestern schon wieder abging... Ich hab ja so nen kleinen grünen Twingo, mit dem ich jeden Tag in die Arbeit fahr (sind ja immerhin so 23km bis dahin ^^). Und der braucht diesen Monat TÜV. So, mein Vadder hat sich am Freitag weng informiert und so, weil er sich wegen Ölwechsel usw. gedanken gemacht hatte. Ergebnis: Stellen wir zur Inspektion beim ATU rein, is günstiger und die gucken alles durch, kann nich schlecht sein vorm TÜV. Naja, prompt das Ding reigefahren (sind nur etwa 800m oder so xD). Und gestern dann die Überraschung. Wir gehen das Ding abholen, weil es hieß, dass se so gegen viertel nach Eins mitm TÜV fertig sind. Wir kommen hin, meine Karre auf der Hebebühne! Hinten links kein Reifen dran und die Bremstrommel entfernt, auf dem Boden drunter ein Haufen abgeschlagener Rost. Ich nur zu meinem Vadder: DAS sieht nicht gut aus! Und ich sollte recht behalten! Nach nem Gespräch mit dem einen Meister (ein sehr freundlicher Grieche) wussten wir: da kommen so in etwa 6-700€ auf uns zu... Naja, mit dem Mechaniker noch gelabert: Die erwähnte Bremse is total verrostet gewesen und der Reifen hat sich, wenn man ihn mit der Hand drehen wollte kaum noch gedreht. Dann ist da noch ein Leck im Kühlwasserschlauch, was die Sahara im Behälter erklärt... Er meinte wirklich, das Ding war eigentlich leer... Naja, dann die Bremsen vorne halten vielleicht noch 10.000km; Zündkerzen getauscht, Ölwechsel gemacht, alles schön und gut. Dann konnt ich nach Haus und mei Vadder is noch dort geblieben und hat mit denen gelabert. Als er nach Haus kommt meint er: Es schlägt alles mit 1500€ zu Buche! Ich nur: O.O! Obs alles fürn TÜV relevant is, is die andere Frage, weil noch Zündkabel und so getauscht werden sollen, und die Wasserpumpe vom Kühlsystem kaputt is (neben dem Leck im Schlauch...). Aber beim TÜV sind die Sicherheitsaspekte sehr wichtig und die Bremsen hinten kosten schon 400€ ohne die Radlager, die ja auch noch getauscht werden müssten. Dann die vorne nochma 200 oder so. Wasserpumpe 200... Ich weiß scho garnimmer... u_u Auf jeden Fall zu viel. Daher wird die Twingo-Ära bald zu Ende gehen! Mein Bruder hat gleich danach schon Phase 2 eingeleitet: Mobile.de! Ich hab dann nochma selber geguckt und n paar nette Angebote gefunden. Ich muss aba erstma schauen, dass ich meine Kiste noch loswerd. Wobei se mich ja so auf die Straße losgelassen haben, also kanns ja nich so schlimm sein... Wir werden sehen!
In diesem Sinne: Lasst euch nich abrippen!
Euer Ako
3.12.06 11:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung